Grundwassermessstellen

Wissen wo und wie

Grundwassermessstellen dienen der Beobachtung des Wasserspiegels und der Wasserqualität über einen längeren Zeitraum und werden für die Entnahme von Wasserproben gebaut. 

Der Ausbau der Grundwassermessstellen erfolgt nach den technischen Regeln und auf Anordnung des Auftraggebers bzw. Ingenieurbüros. Als Ausbaumaterialien kommen hierbei meistens PVC oder HDPE zum Einsatz. Je nach Untersuchungsaufwand bzw. Untersuchungsanforderungen beträgt der Durchmesser der Ausbauverrohrung 2“ – 7“.